12 Kinder und 4 Erwachsene machen ein Gruppenbild

Die Exkursion in die Waldschule

Am Donnerstag, den 24.8.2023, sind wir mit einem Bus in Richtung Augustusburg gefahren. Auf dem Gelände angekommen, wurden wir zunächst von einem Hund uns seinem Herrchen begrüßt. Letzterer zeigte uns verschiedene Baumarten und erzählte darüber.
Wir durften Tee aus Lindenblüten kosten und Brot mit Ahornsirup essen.
Uns wurde ein großes Holzhaus gezeigt, in dem wir über den Wald informiert wurden. Anschließend probierten wir unser Wissen bei Fühlsäcken aus. Auch unser Geruchsinn wurde bei sogenannten Geruchsgläsern getestet. Danach wurde uns der Jagdhund gezeigt, dieser muss sein Fressen selbst jagen. Zum Abschluss fuhren wir mit der Drahtseilbahn. Dann ging es wieder zurück in die Schule.
Klasse 5b